in

Liste Pilz ortet Skandal an der Mur! On The Grid Ep: 138/1

Ist der Bau des Murkraftwerks in Graz rechtlich einwandfrei? Diese Frage stellt die Liste Pilz, Peter Pilz hat nun Bürgermeister Siegfried Nagl angezeigt.

Gibt es einen Skandal rund um das Murkraftwerk in Graz? Nationalrat Dr. Peter Pilz (Liste Pilz) spricht von Untreue und dubiosen Vorgängen und zeigte nun Bürgermeister Nagl an.

LISTE PILZ ORTET RUND UM DAS MURKRAFTWERK EINEN SKANDAL

 Video: Im Interview mit Claudio Schiesl erklärt Peter Pilz warum er gegen Bürgermeister Siegfried Nagl Klage eingereicht hat.

Peter Pilz (Liste Pilz) ortet einen Skandal rund um das Grazer Murkraftwerk und den dazugehörigen Zentralen Speicherkanal. Der Bürgermeister von Graz, Mag. Siegfried Nagl, wurde nun im Zuge der erhobenen Vorwürfe wegen Untreue bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft  (WKSTA) angezeigt. Hintergrund sind Erhebungen der Liste Pilz und des Vereines „Rettet die Mur“ die bezugnehmend auf die Finanzierung des Kraftwerks, des zentralen Speicherkanals (ZSK) und einiger damit verbundener Gemeinderatsbeschlüsse – laut den beiden Gruppen – den Schluss nahe legen, dass es hier massive Gesetzesübertretungen gebe.

Weitere Beiträge zu diesem Thema finden Sie im Teil 2 und Teil 3 dieser Videoreihe.

INSIDE POLITICS – MEHR ALS TAGESPOLITIK…

 

Written by Sivic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Möglicher Skandal – Immobilienspekulation an der Grazer Mur? On The Grid Ep: 138/2

Martha Bißmann-Liste Pilz-Parlament

362, Liste Pilz trennt sich von Martha Bißmann