in

Inside Politics die NEOS Folge 2

Grüß euch liebe Leser, Hörer und Seher meines politisch inkorrekten Blogs.

So, auch wenn dieser Blog nicht von allzu vielen Menschen gelesen wird, so sind es doch ein paar Dutzend die immer wieder meine geistigen Furze aufnehmen und weitergeben. Und dafür danke ich einmal sehr herzlich.

Gestern habe ich das nächste Level erreicht und konnte im Zuge des NEOS-Bildungsforums Matthias Strolz und Hannes Jöbstl für 40 Minuten entführen und interviewen.
Dabei ging es um Ausbildung, Studium, Europa, Medienpolitik und die politische Konkurrenz.

Nun zu den Personen, die ich gestern getroffen habe:

Matthias Strolz ist der Begründer der NEOS und Parteichef (sofern man ihn so nennen will), er ist laut Eigendefinition ein positiv denkender Mensch und möchte Österreich aus seiner politischen Depression befreien und die Dinge in diesem Land verändern.

Hannes Jöbstl studiert JUS auf der Karl Franzens UNI, ist aktives Mitglied der JULIS und Kandidat der NEOS im Wahlkreis Weststeiermark. Er ist unter anderem beim Forum Alpbach und diversen Jugendförderungsprogrammen für Studierende der Vereinten Nationen (unter anderem AFA) unterwegs und aktiv.

So und nun wünsche ich viel Vergnügen mit den Neos.

So long, euer Sivic!

Written by Sivic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

259, Wirtschaft trifft Forschung – Von der Austromir zum Startup (Teil 1)

Medienberichterstattung, die Frage nach der Unabhängigkeit!