in

212, Kerzen brennen für die Ewigkeit!

Ich habe mich entschlossen heute nur Bilder sprechen zu lassen.
Im Gedenken an die Opfer der gestrigen Amokfahrt und mit Gebeten für die Seele des Fahrers der dies verursacht hat, kamen in der Nacht von Samstag auf Sonntag tausende Grazer und Gäste von überall auf der Welt in die Innenstadt um ihren Respekt vor dem Leben und dem Tod gleichermaßen zu zollen.

Ich verteilte Kerzen am Hauptplatz Ecke Albrechtgasse wo zwei Radfahrer vom Fahrzeug des Fahrers erfasst wurden.

Nam Myoho Renge Kyo – Amen!

Euer Sivic 

 Video: Kerzenmeer an der Unfallstelle am Rathaus,
 Ecke Albrechtgasse/Schmiedgasse/Hauptplatz.

Fotos vom Hauptplatz, Uhrturm und der Polizeistation Schmiedgasse.

Written by Sivic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

259, Wirtschaft trifft Forschung – Von der Austromir zum Startup (Teil 1)

On the Grid Ep. 10, Kerzenmeer in Graz nach Amokfahrt