Gewerkschafter Josef Muchitsch zum 12 Stunden Tag, On The Grid Ep 146/2

Die Gewerkschaft läuft Sturm gegen den 12 Stunden Tag, diese Woche erklärte SPÖ-Nationlarat Josef Muchitsch was seiner Meinung nach die Probleme für Arbeitnehmer sein könnten.

12 Stunden Tag – Im Streit um das neue Arbeitszeitflexibilisierungsgesetz trat diese Woche Gewerkschaftsvertreter Josef Muchitsch (SPÖ) lautstark auf. Der gelernte Maurer und Nationalrat sprach im Interview mit Inside Politics davon wie er sich das neue Arbeitszeitgesetz vorstellt und welche Kritikpunkte er sieht. Außerdem ging er auch auf die Fragen der zunehmenden Automatisierung und Digitalisierung der Arbeitswelt, als auch einen einheitlichen Arbeitsbegriff für Angestellte und Arbeiter ein.

INSIDE POLITICS – MEHR ALS TAGESPOLITIK

Share This:

Liked it? Take a second to support Sivic on Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.