Medienenquete – Interview mit Thomas Drozda (SPÖ), IP Ep: 38/2

Die Medienenquete sorgte für einiges an Diskussionen, doch welche Pläne verfolgen die einzelnen Parteien beim Medienrecht? Wir fragten Thomas Drozda von der SPÖ über die Linie seiner Fraktion und was seiner Meinung nach geändert gehört.

THOMAS DROZDA IM INTERVIEW

Welche Pläne hat die SPÖ in Sachen Medienpolitik und welche Bedeutung hat der Input der aus der Medienenquete mitgenommen wird für die künftige Gesetzgebung?
Der ehemalige Medienminister und nunmehrige Mediensprecher der SPÖ im Parlament, Mag. Thomas Drozda stand Claudio Schiesl aka Sivic dazu Rede und Antwort.

Dabei ging es um die Fragen was alles als unter den Begriff des Mediums fällt, wie es mit Förderungen für Online-Medien weitergehen soll, ob Google und Facebook genauso wie Zeitungen behandelt werden sollen und welche Änderungen sich die Sozialdemokratie bei E-Commerce-Gesetz als auch anderen Richtlinien wünscht.

INSIDE POLITICS – MEHR ALS TAGESPOLITIK…

Share This:

Liked it? Take a second to support Sivic on Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.